Jede Organisation – egal, welcher Größe – profitiert von einer Zertifizierung nach ISO 14001. Mit dem international anerkannten und akzeptierten Zertifikat weisen Sie der Öffentlichkeit, Vertragspartnern und Kunden gleichermaßen nach, dass Ihr Unternehmen Umweltschutz ernst nimmt.

In der Norm DIN EN ISO 14001 sind die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem definiert. Ziel ist es, die Umweltleistung von Organisationen und Unternehmen stetig zu verbessern, rechtliche und sonstige Verpflichtungen zu erfüllen und somit Umweltziele zu erreichen. Von der Planung, über die Durchführung, die Kontrolle bis hin zur Verbesserung findet sich alles in der Norm. Dabei sind Anforderungen auf Unternehmen und Organisationen jeder Art und Größe sowie auf unterschiedliche geografische, kulturelle, soziale oder ökologische Bedingungen anwendbar.

 

Welche Vorteile hat eine Zertifizierung nach ISO 14001?

  • International anerkannt
  • Wettbewerbsvorteile
  • Rechtssicherheit
  • Finden von etwaigen Fehlerquellen und Risiken für den Umweltschutz
  • Aufbau eines Umweltbewusstseins im Unternehmen
  • Kontinuierliche Verbesserung des Umweltmanagementsystems und der Umweltleistung
  • Einsparung von Kosten

 

Wie läuft die Zertifizierung nach ISO 14001 ab?

Das Zertifizierungs-Verfahren besteht aus einer Dokumentenprüfung im Vorfeld und nachfolgendem Audit vor Ort in den Unternehmen. Die Zertifizierung unterteilt sich dabei in bis zu sechs Schritte:

1. Bereitschaftsbewertung vor Ort

2. Dokumentationsprüfung

3. Zertifizierungsaudit

4. Zertifikatserteilung

5. Überwachungsaudit

6. Re-Zertifizierung

 

Was wird geprüft und bewertet?

Im Rahmen des Zertifizierungs-Verfahrens werden unter anderem die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem aus der Norm geprüft und bewertet:

  • Kontext der Organisation mit Festlegung des Anwendungsbereichs
  • Führung/Umweltpolitik
  • Planung
  • Unterstützung
  • Verwirklichung im Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Verbesserung
     

Wie lange ist die Zertifizierung gültig?

Nach erfolgreichem Zertifizierungs-Verfahren wird das TÜV PROFiCERT Zertifikat DIN EN ISO 14001 verliehen, welches drei Jahre gültig ist und in Form jährlicher Überwachungs-Audits bestätigt werden muss. Nach drei Jahren erfolgt eine Re-Zertifizierung.

 

Sie möchten weitere vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Zertifizierungsstelle von TÜV Hessen

Robert-Bosch-Straße 16
64293 Darmstadt
Tel. 06151 600-331
Fax: 06151 600-336
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Fordern Sie direkt ein Angebot für dieses Zertifizierungsverfahren oder für ein Zertifikatspaket an.