IATF 16949 (vormals ISO/TS 16949, VDA 6.x Qualitätsmanagement - Automobilindustrie)

IATF 16949 (vormals ISO/TS 16949, VDA 6.x Qualitätsmanagement - Automobilindustrie)

TÜV PROFiCERT Zertifizierungsverfahren

Das TÜV PROFiCERT Verfahren Qualitätsmanagement IATF 16949 - ehemals ISO/TS 16949 betrachtet das Qualitätsmanagementsystem produzierender Betriebe in der Automobilindustrie, die im Bereich Serien- und Ersatzteil-Produktion tätig sind.

Ziel einer Zertifizierung gem. der international gültigen Technischen Spezifikation IATF 16949 (ehemals ISO/TS 16949) ist es, verbunden mit den kundenspezifischen Anforderungen die Rahmenbeding-ungen zu schaffen, um die Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie ver-gleichbar zu machen. Ständige Verbesserungen und die Vermeidung von Fehlern sind hierbei wesentliche Elemente. Die meisten Fahrzeughersteller fordern die Zertifizierung gem. IATF 16949 bevor sie mögliche Zulieferer als Lieferanten freigeben.

Der Nutzen von IATF 16949:

 
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Einfürung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses - in allen Prozessen mittels Kennzahlen
  • Fehlervermeidung bereits in der Planungsphase neuer Projekte
  • Reduzierung von Verschwendung in der Lieferkette
  • Systematisierung und Strukturierung von Prozessen in der Organisation
  • Kostenreduktion

Was wird geprüft und bewertet?

Im Rahmen des Zertifizierungs-Verfahrens - bestehend aus Bereitschaftsbewertung im Vorfeld und nachfolgendem Audit vor Ort in den Unternehmen - werden hierbei u. a. die Anforderungen von IATF 16949:

  • Allgemeine Anforderungen
  • Qualitätsmanagementsystem
  • Verantwortung der Leitung
  • Management von Ressourcen
  • Produktrealisierung
  • Messung, Analyse und Verbesserung

geprüft und bewertet.

Detaillierte Inhalte entnehmen Sie bitte der aktuellen Revision der Technischen Spezifikation.

Wie lange ist die Zertifizierung gültig?

Nach erfolgreichem Zertifizierungs-Verfahren wird das TÜV PROFiCERT Zertifikat IATF 16949 verliehen, welches 3 Jahre gültig ist und in Form jährlicher Überwachungs-Audits bestätigt werden muss.

Sie möchten vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?
Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf:

E-Mail: Zum Kontaktformular
oder
Tel.: 06151 600-331

zurück zur TÜV PROFiCERT Übersicht