TÜV PROFiCERT-plus Prozessqualität

TÜV PROFiCERT-plus Prozessqualität

TÜV PROFiCERT-plus Zertifizierungsverfahren Prozessqualität

Die TÜV PROFiCERT-plus Verfahren Prozessqualität basieren auf Basiselementen aus der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 bezüglich Unternehmenszielen, Dokumentations-Anforderungen, Mitarbeiterentwicklung, Kundenrückmeldungen sowie interne Systemprüfungen (Audits) und stellt den von Ihnen gewünschten, spezifischen Geschäftsprozess in den Mittelpunkt der Auditierung.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens werden konkrete Beurteilungskriterien an den im Fokus stehenden Geschäftsprozess hinterfragt, wie zum Beispiel

  • Anwendungsumfang
  • Zieldefinitionen und deren Erfüllungsgrad als Nachweis der kontinuierlichen Verbesserung
  • Einbindung aller Beteiligten
  • Kommunikation ins Unternehmen
  • Plausibilitätsprüfungen der Ergebnisse

Eine enge Abstimmung im Vorfeld ist hierbei selbstverständlich.

Sie haben Fragen zu einem unserer Zertifizierungsverfahren oder möchten einen Termin vereinbaren?

Zertifizierungsstelle TÜV Hessen
Robert-Bosch-Straße 16
64293 Darmstadt
Info-Line (Tel/FAX): 0800 88382582
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

zurück zur TÜV PROFiCERT Übersichtsseite