DIN EN ISO 50001 - Energiemanagementsysteme

DIN EN ISO 50001 - Energiemanagementsysteme

Ende 2011 ist die international gültige DIN EN ISO 50001:2011 erschienen, die seit Ende April 2012 endgültig die DIN EN 16001:2009 abgelöst hat.

Der TÜV Hessen bietet Ihnen als eine der ersten Zertifizierungs-Gesellschaften mit seiner bekannten Marke TÜV PROFiCERT die Zertifizierung Ihres Energiemanagement-Systems nach der DIN EN ISO 50001 an.

 

Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems im Unternehmen werden alle energierelevanten Abläufe und Vorgänge analysiert und optimiert. Somit wird eine Systematik eingeführt, um die Energieströme transparenter zu machen. Darauf basierend ist es nun zielgerichtet möglich, dauerhaft / kontinuierlich Energieeinsparpotenziale zu ermitteln und wenn möglich bzw. betriebswirtschaftlich sinnvoll, zu heben.

Was sind die Vorteile eines Energiemanagement-Systems?

Die Einführung und anschließende Zertifizierung eines EMS hat u. a. folgende Vorteile:

  • Entdecken von Kosteneinsparpotentialen
  • Imagegewinn
  • Erhöhung der Transparenz von energierelevanten Abläufen
  • erhöhte Mitarbeitermotivation
  • zusätzliches Akquiseinstrument

Was fordert die Energiemanagement-Norm DIN EN ISO 50001?

Die DIN EN ISO 50001 ist in den Grundstrukturen vergleichbar mit der Umweltmanagement-System-Norm DIN EN ISO 14001 (UMS). Es werden vom Unternehmen unter anderem Aussagen bzw. Festlegungen zu folgenden Themen gefordert:

  • Energiepolitik
  • Ermittlung und Überprüfung von Energieaspekten
  • gesetzliche Forderungen
  • Energieziele und Energieprogramme
  • Festlegung der Organisationsstruktur und Verantwortlichkeiten
  • Schulung
  • Interne Auditierung des Energiemanagementsystems
  • Bewertung des Energiemanagementsystems durch oberste Leitung

Können Synergie-Effekte bei Vorhandensein eines UMS genutzt werden?

Eindeutig ja, da der grundsätzliche Aufbau der DIN EN ISO 50001 absolut vergleichbar mit dem der DIN EN ISO 14001 ist. Eine Integration ist dadurch ohne großen Aufwand möglich.

Sie möchten vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?
Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf:

E-Mail: Zum Kontaktformular
oder
Tel.: 06151 600-331

Infoblatt zur Dienstleistung

Ausführliche Dienstleistungsbeschreibung als

Broschüre zur Dienstleistung

Die Informationsbroschüre als

Informationen zu Energieaudits für Großunternehmen (Nicht-KMU)

zurück zur TÜV PROFiCERT Übersicht