TÜV PROFiCERT-plus Zertifizierungsverfahren

TÜV PROFiCERT-plus Zertifizierungsverfahren

Anforderungen und Inhalte von ECOSYS:2015
ECOSYS:2015 ist ein prozessorientierter Managementsystemansatz, der genau auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU`s) sowie einzelne, kleine Organisationseinheiten größerer Unternehmen zugeschnitten ist. ECOSYS umfasst die Zertifizierung als Integriertes Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystem.

Die Systembereiche setzen auf den internationalen Normen ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 auf und vereinen deren wichtigste Teilaspekte.

 

Ziele und Vorteile der Zertifizierung
ECOSYS:2015 gibt Ihnen ein effektives Wettbewerbsinstrument an die Hand. War es bisher zu aufwendig und kostenintensiv, interne Strukturen, Prozessabläufe und Managementstrukturen zu bewerten, zu optimieren und nach außen sichtbar zu machen? Jetzt kann der objektive und unabhängige Nachweis für die Leistungsfähigkeit Zeit und Kosten sparend durch eine TÜV PROFiCERT-plus-Zertifizierung erbracht werden.

Weiterhin bildet ECOSYS:2015 eine hervorragende Basis, um gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt eine akkreditierte ISO-Zertifizierung durchzuführen.

Ablauf der Zertifizierung
Im Rahmen des Zertifizierungs-Verfahrens werden konkrete Beurteilungskriterien bewertet

Umfeld und Kontext des Unternehmens:
Wesentliche rechtliche und normative Anforderungen an die Produkte/Dienstleistungen und an das Managementsystem, Erfassung und Bewertung der Auswirkungen der Produktions-/Dienstleistungsprozesse auf die Arbeitsumgebung und die Umwelt einschließlich Ressourcen- und Energieverbrauch

Unternehmensführung:
Unternehmensgrundsätze, Aufbauorganisation, Verantwortung und Befugnis

Unternehmensplanung:
Chancen/Risiken, Ressourcenplanung, Mitarbeiterentwicklung und Bewusstsein, Änderungsplanung

Unterstützende Prozesse:
Kommunikation, Wartung und Instandhaltung, Überwachung und Prüfung, Prüfplanung und Prüfmittelüberwachung, Dokumentierte Informationen - Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen, Wissen

Kernprozesse des Betriebs:
Angebotserstellung und Auftragsabwicklung, Entwicklung, Beschaffung, Kontrolle extern bereitgestellter Prozesse, Produkte und Dienstleistungen, Produktion/Leistungserbringung, Kennzeichnung, Lagerung, Transport, Tätigkeiten nach Lieferung und Leistungserbringung, Umgang mit Kundeneigentum, Interne Fehler und Reklamationen

Bewertung der Leistung:
Bewertung der Prozesse und Ihrer Leistungen, Interne Audits, Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit, Managementbewertung

Verbesserung:
Korrektur und Vorbeugung, Kontinuierliche Verbesserung

Wie lange ist die Zertifizierung gültig?

Nach erfolgreichem Zertifizierungsverfahren wird das TÜV PROFiCERT-plus Zertifikat ECOSYS:2015 verliehen, welches 3 Jahre gültig ist und in Form jährlicher Überwachungsaudits bestätigt werden muss.

Sie möchten weitere vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

E-Mail: Zur Kontaktaufnahme
oder
Tel.: 06151 600-331

*Hinweis: Der TÜV Hessen übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und Aussagen auf den angegebenen Internet-Seiten seiner Partner. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an den Urheber der jeweiligen Seite. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

zurück zur TÜV PROFiCERT Übersicht