Zertifizierung Klimaneutralität - für Unternehmen und Produkte

Zertifizierung Klimaneutralität - für Unternehmen und Produkte

TÜV PROFICERT-plus Zertifizierung Klimaneutralität

Das TÜV PROFiCERT-plus Verfahren „Klimaneutralität“ prüft die korrekte und vollständige Kompensation der unvermeidbaren Treibhausgasemissionen. Voraussetzung für die Zertifizierung ist eine verifizierte Treibhausgasbilanz des Unternehmens, der Organisation oder des Produktes sowie eine Prognose der Emissionen für den nächsten Bilanzierungszeitraum.

 

Was wird geprüft und bewertet?

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens wird geprüft, ob die Klimaschutzzertifikate den Anforderungen des zugrunde liegenden Standards genügen, ob die Höhe der Stilllegung den berechneten Treibhausgasemissionen entspricht, ob der Zeitpunkt von Kauf und Stilllegung den Anforderungen entspricht und ob die Stilllegung unwiderruflich und in einem anerkannten Register erfolgt. Auch die geplanten Kommunikationsmaßnahmen werden geprüft. Sofern alle Anforderungen des Standards erfüllt sind, kann ein Zertifikat ausgestellt werden.

Was ist Klimaneutralität?

Mehr und mehr Unternehmen stellen sich ihrer Verantwortung für die Umwelt und versuchen, ihre CO2-Emissionen zu verringern. Trotz zahlreicher Möglichkeiten des Vermeidens und Reduzierens von Emissionen bleibt zumeist ein Anteil übrig, der kurzfristig nicht weiter reduzierbar ist. Aber auch bei diesen unvermeidbaren Treibhausgasemissionen besteht eine Option zum Klimaschutz: Klimaneutralität. Ein Unternehmen oder ein Produkt kann dann als klimaneutral betrachtet werden, wenn seine unvermeidbaren Emissionen durch die Stilllegung von Zertifikaten aus geprüften Klimaschutzprojekten wie z.B. Forstprojekten oder Erneuerbaren Energien kompensiert werden. Dabei spielt es für das Klima eine
Rolle, an welchem Ort auf der Erde eine Klimaschutzmaßnahme durchgeführt wird.

Ziele und Vorteile der Zertifizierung

Kunden, Investoren, Analysten und Medien bewerten ein Unternehmen und seine Produkte zunehmend anhand der Nachhaltigkeit seines handelns. Hierzu gehört auch das freiwillige Engagement im Bereich des Klimaschutzes. Mit einer Zertifizierung „Klimaneutralität“ zeigen Sie Engagement und dokumentieren glaubwürdig Ihre Leistungen im Klimaschutz. Zudem ermöglicht ein Zertifikat die Kommunikation Ihrer
Maßnahmen ohne viele Worte.

Sie möchten weitere vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Zertifizierungsstelle des TÜV Hessen
Rüdesheimer Straße 119
64285 Darmstadt
Tel.: 06151 600-331
FAX: 06151 600-336
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Infoblatt zur Dienstleistung

Ausführliche Dienstleistungsbeschreibung als

TÜV Hessen Standard

Den TÜV Hessen Standard zur Klimaneutralität erhalten Sie hier als

zurück zur TÜV PROFiCERT Übersicht