In der modernen Wissensgesellschaft wird eine qualitativ hochwertige Bildung zu einem Produktionsfaktor. Umso wichtiger ist die stetige Weiterbildung auf einem hohen Niveau. Eine Zertifizierung nach DIN ISO 21001 ist der Schlüssel, um die exzellente Arbeit in Ihrer Bildungseinrichtung qualifiziert nachzuweisen.

 

Was ist die DIN ISO 21001?

Die DIN ISO 21001 ist eine Norm für Managementsysteme von Bildungsorganisationen. Durch die "Standardisierung" des Bildungsmanagements soll sicher gestellt werden, dass die Bedürfnisse der lernenden Menschen optimnal erfüllt werden. Zusätzlich widmet sich die Norm dem ökonomischen und sozialen Umfeld des Unternehmens. Die DIN ISO 21001 basiert auf der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 und ist mit der Anwendung der High-Level-Structure kompatibel zu anderen ISO-Managementsystemen.

Im Zentrum von ISO 21001 stehen die Lernergebnisse, die Lernenden, die Lerndienstleistung und die Kompetenz der Bildungsanbieter. Dementsprechend werden hohe Anforderungen an die Führung der Bildungsinstitutionen gestellt, die sich auf die Strategie, die Unternehmensbewertung, an das Finanz- und Risikomanagement sowie an die internen Audits richten.

Welche Vorteile hat eine Zertifizierung?

  • Wettbewerbsvorteil gewinnen: Mit einer Zertifizierung weisen Sie Ihr exzellentes Engagement nach und stellen sicher, dass Ihre Bildungseinrichtung die höchsten Qualitätsstandards in einem anspruchsvollen Marktumfeld erfüllt.
  • Regulatorische Anforderungen erfüllen: Die Zertifizierung Ihres Managementsystems zeigt, dass Sie behördliche Vorschriften einhalten und Kundenanforderungen erfüllen.
  • Vertrauen gewinnen: Mit der Zertifizierung zeigen Sie Ihren Teilnehmern, dass ihre Aus- und Weiterbildung im Mittelpunkt der Lehrmethoden stehen.
  • Internationalen Standards entsprechen: Die akkreditierte Zertifizierung fordert ein Managementsystem auf höchstem Niveau. Um diesen Anspruch kontinuierlich zu erfüllen, ist eine stetige Verbesserung notwendig.

Wie lange ist die Zertifizierung gültig?

Nach erfolgreichem Zertifizierungs-Verfahren wird das TÜV PROFiCERT Zertifikat DIN ISO 21001 verliehen. Es ist drei Jahre gültig und ist mit jährlichen Überwachungs-Audits zu bestätigen. Nach drei Jahren folgt die Re-Zertifizierung.

Sie möchten weitere vertiefende Informationen oder einen Gesprächstermin?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Zertifizierungsstelle von TÜV Hessen

Robert-Bosch-Straße 16
64293 Darmstadt
Tel. 06151 600-331
Fax: 06151 600-336
E-Mail: Zur Kontaktaufnahme

Fordern Sie direkt ein Angebot für dieses Zertifizierungsverfahren oder für ein Zertifikatspaket an.

Letzte Änderung: 22.02.2024